28.06.2003

Starker Insolvenzverwalter  -  @ 22:15:33
Das Amtsgericht Hamburg hat heute, am 28.06.2003 um 10:27 Uhr ein allgemeines Verfügungsverbot beschlossen. Nun hat die geschäftsführende Gesellschafterin Jutta Sandau nichts mehr zu sagen. Der vorläufige Insolvenzverwalter Rechtsanwalt Müller kann nun allein entscheiden.

25.06.2003

Mailingliste gmo@superschurken.de eingerichtet  -  @ 22:13:29
Melanie Kulbach hat im Internet eine Mailingliste eingerichtet, über die wir auch wenn das Lotus Notes der GMO abgesachaltet wird in Verbindung bleiben können.
Es ist "gmo@superschurken.de"

23.06.2003

GMO in der Hamburger Morgenpost  -  @ 19:12:17
In der heutigen Ausgabe (23.06.2003) der Hamburger Morgenpost "MoPo", schreibt Mister X unter der Überschrift: Hamburger GMO Consulting GmbH am Ende: Neuer Chef ist ein Strohmann, neuer Firmensitz ist Marbella, Gläubiger gehen leer aus: Die üblen Tricks der Firmenbestatter über den Fall GMO.

17.06.2003

Vorläufiger Insolvenzverwalter  -  @ 18:28:45
Heute, am 17.06.2003 um 14:33 Uhr beschliesst das Amtsgericht Hamburg einen vorläufigen Insolvenzverwalter einzusetzen. Es ist Rechtsanwalt Hinnerk-J. Müller, Speersort 4-6, 20095 Hamburg. Herr Müller beginnt am späten Nachmittag seine Arbeit und schickt Info-Faxe an alle Kunden.
"Verfügungen" der Geschäftsführerin Jutta Sandau sind jetzt nur noch mit Zustimmung des vorläufigen Insolvenzverwalters wirksam.
Zwangsvollstreckungen sind nicht mehr möglich.

10.06.2003

Insolvenzantrag gestellt  -  @ 18:59:19
Heute am 10.06.2003 haben drei Mitarbeiter Insolvenzantrag gegen die GMO Consulting GmbH gestellt.
Das Amtsgericht erklärt die Anträge für "zulässig" und stellt sie am 13.06.2003 unter der Geschäftsnummer 67b IN 175/03 mit den Anhörungsbögen der GMO Consulting GmbH zu.

0.051[powered by b2.]

4 sp@mbots e-mail me